Artikel

Eselsbrunnen Halle

Händelfestspiele in Halle (Saale)

Händelfestspiele in Halle an der Saale: Eine Hommage an den großen Komponisten

Georg Friedrich Händel
Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel zählt zu den bekanntesten Söhnen der Stadt Halle. Als Komponist hat Händel Weltruhm erreicht. Kirchliche und klassische Musik prägten sein schöpferisches Repertoire. In seiner Heimatstadt finden alljährlich die bekannten Händelfestspiele statt.

Genießen auch Sie Konzerte mit renommierten Interpreten, Musikern und Dirigenten in einem außergewöhnlichen Rahmen! Damit Ihr Aufenthalt zu einem rundum entspannenden Erlebnis wird, finden Sie in der Pension zum Burgholz die ideale Übernachtungsmöglichkeit.

Lesen Sie unseren Artikel: Halle und Umgebung entdecken

 

Barockmusik aus dem 18. Jahrhundert, immer noch gern gehört

Burgruine Halle
Burgruine Halle

Georg Friedrich Händel war ein überaus schaffensfreudiger Komponist. Seine Werke sind überwiegend in der Barockmusik angesiedelt und haben bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

Als Meisterwerk gilt das Oratorium „Messias“, aber auch seine zahlreichen Kantaten, die Kammermusik, Werke für Klavier und Orgel oder die Oper „Xerxes“ sind unvergessen.

Bei den Händelfestspielen kommen jedes Jahr bekannte Kompositionen und klassische Musik des großen Meisters Georg Friedrich Händel zur Aufführung.

Neben den Festspielen im Frühsommer finden im Herbst die Händeltage in Halle statt, für das musikbegeisterte Publikum ebenfalls ein attraktives Ereignis.

Übernachten während der Händelfestspiele

Pension zum Burgholz
Pension zum Burgholz

Wenn besondere Konzerte auf dem Programm stehen, sollten Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig buchen. Wir empfehlen Ihnen unsere gemütliche und stilvolle Pension zum Burgholz, die nach einer kompletten Neurenovierung seit Juni 2017 für Sie geöffnet ist. Sie finden bei uns behaglich eingerichtete Zimmer mit jeweils eigenem Bad/Dusche und WC vor. Alle Zimmer sind mit kostenlosem Internet-Zugang ausgestattet.

Ihre Pension in Halle liegt im Ortsteil Radewell-Osendorf. Sie erreichen uns schnell über die B 91 oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Von hier aus sind Sie rasch am Veranstaltungsort. Die Oper bildet den perfekten Rahmen für die Händelfestspiele, das größte Musikereignis in Sachsen-Anhalt.

Tagsüber erkunden Sie die schöne Stadt Halle an der Saale oder unternehmen Sie Ausflüge in die nähere Umgebung. Selbstverständlich können Sie auch hier auf Händels Spuren wandeln. Im Händel-Haus, dem Geburts- und Wohnhaus Georg Friedrich Händels, ist ein Museum untergebracht. Dort finden laufend Dauer- und Sonderausstellungen statt, die Ihnen einen Einblick in das Leben und Schaffen des großen Künstlers geben.

Angenehme Unterkunft und Händelfestspiele – eine harmonische Verbindung!

Pauluskirche Halle
Pauluskirche Halle

Wer klassische Musik und schönes Wohnen während einiger Ferientage schätzt, ist bei uns herzlich willkommen. Wählen Sie zwischen Einbett-, Doppel- oder Dreibettzimmer und fühlen Sie sich wohl! Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Frühstücksbuffet, täglich frisch mit einer reichhaltigen Auswahl an Brot und Brötchen, Wurst und Käse, frischem Obst und Säften sowie Aufstrichen, Marmeladen und Kaffee.

Zu unserem Service zählt auch der Shuttleservice vom und zum Bahnhof oder Flughafen sowie ein Weckdienst.

Reservieren Sie jetzt Ihr Zimmer für das musikalische Ereignis und freuen Sie sich bereits im Voraus auf die Händelfestspiele mit der faszinierenden Musik von Georg Friedrich Händel!